Fr / 14.10.16 / 19 Uhr
Collage und Film
16mm-Kurzfilmabend

Seit 2013 bildet das Filmkollektiv Frankfurt e.V. ein Forum für unterrepräsentierte Filmkultur. Unter dem Motto «Collage und Film» wirft es einen Blick in die Bestände des Archivs für den bundesdeutschen Experimentalfilm von Frauen der Universität Paderborn. Das Programm zeigt eine reiche Bandbreite an Collage- und Montagetechniken, darunter Filme von Dore O., Elfi Mikesch, Mara Mattuschka, Pola Reuth, Laura Pagett und anderen.

Laura Padgett ist zu Gast und spricht mit Gary Vanisian über ihren Film «Fragment» (1987).

Filmprogramm Donnerstag 14.10.2016 (pdf)

Filmstill aus Pola Reuth, «Kool Killer», BRD 1981, Farbe, Lichtton, 16mm, 5 min.
© Archiv für den bundesdeutschen Experimental- und Avantgardefilm von Frauen


Filmstill aus Laura Padgett, «Fragment», BRD 1987, s/w, Lichtton, 16mm, 2,5 min.
© Archiv für den bundesdeutschen Experimental- und Avantgardefilm von Frauen