Fr / 05.02.21 / 20 Uhr
«Digitaler First Friday»
Mit Philipp Zöhrer

Seit mittlerweile vier Jahren bringt der First Friday bildende Kunst mit Musik und Performance zusammen. Jeden ersten Freitag im Monat öffnet die Kunsthalle Darmstadt auch am Abend und lädt Musiker*innen und Performancekünstler*innen ein, die Räume zu bespielen. Um ihnen auch weiterhin eine Plattform zu bieten, kommt der First Friday nun in Form von Videos zu Ihnen nach Hause.

Philipp Zöhrer interessiert sich als Künstler und Musiker für Momente und Atmosphären der kollektiven Ekstase, in die zum Beispiel ein tanzendes Publikum gerät. Menschenleere Räume, wie sie durch die Corona-Epidemie überall entstehen, ziehen ihn gleichermaßen an. Er nimmt uns mit in die Kirchenruine Wachau, die in seiner Wahlstadt Leipzig steht. Exklusiv für die Kunsthalle Darmstadt wird die Kulisse von einem Mix aus Post-Punk und Wave Musik untermalt, deren hypnotischer Sound in mythisierte Zeiten zurückversetzt.

Philipp Zöhrer (*1995 in Wasserburg a. Inn) ist Student der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und Mitbegründer des Ausstellungsraums Fonda in Leipzig.

Lassen Sie sich am 5. Februar um 20 Uhr auf dem YouTube und SoundCloud-Kanal der Kunsthalle Darmstadt mitnehmen auf diese Reise.

Kuratiert und dokumentiert von Louis Baca und Johanna Weiß.

Philipp Zöhrer, Untitled, 2021, digitale Fotografie
Foto: Philipp Zöhrer


Philipp Zöhrer, Untitled, 2021, digitale Fotografie
Foto: Philipp Zöhrer