Studio West

Parallel zum regulären Programm der Kunsthalle Darmstadt zeigt das Studio West ab Februar 2021 Ausstellungen zeitgenössischer Künstler*innen. Die monatlich wechselnden Ausstellungen präsentieren Malerei, Skulptur, Fotografie und Film, Performances und Veranstaltungen aller Art. Der Fokus liegt dabei auf eigens für den Ort entwickelten Konzepten. Bespielt werden die 83 m² von praktizierenden Künstler*innen, Anfänger*innen im Kunst- und Ausstellungsbetrieb, Schulklassen oder Studierenden. Als kulturelle Plattform richtet sich das Angebot insbesondere auch an Gesellschaftsgruppen, die in der Öffentlichkeit wenig wahrgenommen werden. Das Studio West setzt damit zentrale Anliegen des Kunstvereins Darmstadt e. V. um: die Anbindung an die lokale Szene, die Öffnung der Institution zur Stadtgesellschaft und der Dialog mit Kunstschaffenden Darmstadts, der Umgebung und weit darüber hinaus.

Interessent*innen bewerben sich mit einem künstlerischen Konzept per E-Mail, per Post oder persönlich vor Ort. Bewerbungen von Schulklassen, Studierenden, Laien, wenig sichtbaren gesellschaftlichen Gruppen und Anfänger*innen im Kunst- und Ausstellungsbetrieb sind ausdrücklich erwünscht.

Sie wollen mehr über den Raum und das Bewerbungsverfahren wissen? Erste Antworten liefern unsere FAQs. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch persönlich.

Jetzt bewerben!

FAQs

Studio West, Kunsthalle Darmstadt
Bild: Kunsthalle Darmstadt