Thomas Sturm
Alter Meister
11 12 22
19 03 23

Thomas Sturm, ‹Dietmar›, 130 x 100cm, Öl auf Fotoleinwand 1994/95
© Thomas Sturm
Thomas Sturm ‹Pechmarie/Kontinent Nr.6›, h.35cm, Bitumen, Daunen auf Wachs/Terrakotta, 2011
© Thomas Sturm
Thomas Sturm ‹BeckmannSturm›, 120x80cm, Öl, Malbutter auf Inkjet-Leinwand, 2018 (gerahmt)
© Thomas Sturm
Thomas Sturm. «Alter Meister»
Pressetext/press release (German)
Götz Sophie Schramm und Lena
Schramm. NO INCOME DOUBLE KIDS
Studio West-Ausstellung Nr. 13
05 11 22
26 02 23
‹NO INCOME DOUBLE KIDS›, Poster zur Ausstellung, 2022.
© Götz Sophie Schramm und Lena Schramm
Lena Schramm, ‹The Spinach is Art›, 2022, Öl und Pigment auf Leinwand, 150 x 120cm.
© Lena Schramm
Götz Sophie Schramm, ‹FÜR DAS FEUILLETON 1›, 2018, Acryl, Harz und Lack auf Holz, 40cm x 35cm.
© Götz Sophie Schramm
Götz Sophie Schramm und Lena
Schramm. ‹NO INCOME DOUBLE KIDS›
Studio West-Ausstellung Nr. 13
Pressetext/press release (German)
Helga Weihs
Schlot. Werkschau 1993–2022
Studio Ost
03 09 22
23 04 23

Helga Weihs, WO-1-2002, Eiche, Wenge, Stahl, 83,5 x 60 x 58 cm
© Helga Weihs
Helga Weihs, HK-II-2001, Ahorn, Kirsche, 76 x 46 x 47 cm
© Helga Weihs
Helga Weihs, WO-2-2016, Thermoesche, Öl, Acrylglas, Stahl, 28 x 51 x 2,4 cm
© Helga Weihs
Helga Weihs. Schlot. Werkschau 1993–2022
Pressetext/press release (German)

Aktuelle Pressetermine:

/


Sie möchten in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Sie haben Fragen, benötigen weitere Informationen oder eine Dreh- oder Fotoerlaubnis?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt:
Kunsthalle Darmstadt
Steubenplatz 1
64293 Darmstadt
presse@
kunsthalle-darmstadt.de
Tel. +49 (0)6151 891184

Ansprechpartner:
Dr. León Krempel (Direktor)
Kerstin Kaiser, M. A.

Die hier zur Verfügung gestellten Pressebilder dürfen von Medien nach Maßgabe des § 50 UrhG kostenfrei für die aktuelle Berichterstattung verwendet werden. Bei Verwendung der Pressebilder sind die angegebenen Bildunterschriften und Urhebernachweise zu beachten und mit dem jeweiligen Bild unverändert und vollständig wiederzugeben.

Die Nutzung unserer Pressetexte im Kontext der aktuellen Berichterstattung ist kostenfrei.