Vorschau:
David Czupryn
He She It
28 10 18
06 01 19

In David Czupryns Arbeiten feiert das Trompe-l'Œil, die aus der Malerei seit jeher bekannte Kunst der Augentäuschung, ein unerwartetes Comeback.

Abb. nach David Czupryn, soul full of poison, 2016, © David Czupryn

Ulrich Horndash
Veduta 4
21 04 18
06 01 19

Ulrich Horndash macht die Architektur der Kunsthalle Darmstadt zum Bildträger einer Ruinenphantasie.
mehr

Abb. nach Ulrich Horndash, Veduta 4, Kunsthalle Darmstadt 2018
Foto: Christin Losta, 2018

Flucht bewegt Kunst
Ein künstlerisches Projekt mit Sand- und Street-Art
19 10 18
21 10 18

Sa / 27.10.18 / 19 Uhr
Ausstellungseröffnung
«David Czupryn. He She It»

Fr / 02.11.18 / 19 Uhr
First Friday mit IDC Records

So / 04.11.18 / 15 Uhr
Öffentliche Führung

So / 18.11.18 / 14-17 Uhr
Familientag

Täglich Gruppenführungen mit David Czupryn
02 12 18
16 12 18

So / 02.12.18 / 15 Uhr
Öffentliche Führung mit dem Künstler

Do / 06.12.18 / 19.30 Uhr
Künstlergespräch mit Gästen

Fr / 07.12.18 / 19 Uhr
First Friday

Do / 13.12.18 / 19.30 Uhr
Vortrag
Prof. Dr. Sybille Ebert-Schifferer
«Trompe-l'œil.
Die Augentäuschung oder: Kein Durchblick mehr»

Fr / 04.01.19 / 19 Uhr
First Friday

So / 06.01.19 / 15 Uhr
Letzte öffentliche Führung «He She It»