Große Häuser, kleine Häuser
Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2018–2023
Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA Hessen e.V.
10 02 24
03 03 24

Alle fünf Jahre verleiht der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA in Hessen seine regionalen Architekturpreise. Dies geschieht in Form von Plaketten, die an die Bauherrschaft sowie an die Architektinnen und Architekten der ausgezeichneten Bauten überreicht werden. Insgesamt 37 Gebäude wurden prämiert, die aus über 180 Einreichungen von unabhängigen Jurys ausgewählt wurden. Eine Einschränkung auf eine bestimmte Bauaufgabe bestand nicht: Der Preis würdigt gleichermaßen gelungene Einfamilienhäuser wie Schulen und Museen, permanente wie auch temporäre Bauten. Ob Bildung, Inklusion, Wohnen, Verkehr, Büro oder Gewerbe, ob Neubau oder Umbau – eine komplex organisierte Gesellschaft braucht gute Angebote für all diese Aufgaben – große wie kleine Häuser. Die Ausstellung gibt damit ein Panorama über das ausgezeichnete Bauen in Hessen der letzten fünf Jahre. 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der alle prämierten Gebäude vorstellt und alle Einreichungen dokumentiert.

Eröffnung 09.02.24 / 18 Uhr